Hier können Sie uns jederzeit eine neue Lastschriftvereinbarung zukommen lassen, z.B. weil es eine geänderte Bankverbindung gibt oder es eine Rücklastschrift bei Ihnen gab. Das Formular überträgt und speichert die Daten verschlüsselt und ist auch als solches noch einmal verschlüsselt, so dass ein hohes Maß an Sicherheit herrscht.

Ermächtigung zum Einzug von Forderungen durch Lastschriften (SEPA)

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE89ZZZ00000716652
Mandatsreferenz (wird von EVE mitgeteilt)

Der Rechnungsbetrag ist bei Fälligkeit von folgendem Konto einzuziehen:
Hiermit beauftrage(n) ich/wir die EVE Tourist&Office den/die fälligen Betrag/Beträge zu Lasten meines Kontos einzuziehen. Wenn mein/unser Konto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht keine Verpflichtung, die Lastschrift einzulösen. Rücklastgebühren trägt der Auftraggeber. Sie werden Ihm vom Auftragnehmer in Rechnung gestellt. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Für diesen Vertrag gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von EVE Tourist&Office. Kündigungen müssen schriftlich erfolgen.
Menü