Am 25. Mai 2018 tritt die Datenschutz-Grundverordnung in Kraft, die den Datenschutz in den Mitgliedstaaten der EU einheitlich regelt. Sicherlich haben Sie bereits von der DSGVO gehört, denn das Thema ist im Moment in aller Munde, da es weitreichende Konsequenzen haben kann.

Wir bei EVE Office nehmen das Thema Datenschutz sehr ernst und arbeiten hart an der Erfüllung der neuen Anforderungen, die durch die DSGVOentstehen. Wir sind sehr stolz und freuen uns, Ihnen heute mitteilen zu können, dass wir diese Anforderungen bis zum genannten Stichtag erfüllen können werden.

Gleichzeitig haben wir unsere AGB und die Datenschutzerklärungen an die DSGVOangepasst. Diese werden am 25.05.2018 wirksam, sofern Sie nicht schriftlich widersprechen.

Alle Kunden erhalten in den kommenden Tagen separate Vertragsunterlagen von uns.

Menü