1. Home
  2. Wissensdatenbank
  3. Telefonservice / Sekretariatsservice
  4. Partner
  5. Wie stelle ich mein Telefon auf Sie um?

Damit Ihre Sekretärinnen Ihre Anrufe annehmen können, ist es zwingend erforderlich, dass Sie mindestens 1 Telefon von Ihnen auf Ihre individuelle Rufnummer bei EVE Office umleiten. Das kann Ihr Bürotelefon sein oder auch Ihr Handyanschluss, oder beides zusammen. Unsere Einwahlnummern haben derzeit das Format 0361 / 21 004 – XXX, wobei XXX für Ihre 3stellige Kundennummer steht. Wann immer ein Anruf auf dieser Nummer bei uns eingeht, erkennen Ihre Sekretärinnen, dass es sich um einen Anruf für Sie handelt und bekommen alle Informationen zu Ihrem Anschluss auf dem Bildschirm angezeigt.

In der Regel erfolgt das Umleiten eines Anschlusses per Rufumleitung. Diese Rufumleitung können Sie permanent setzen oder auch nur partiell, je nach Ihren Wünschen und Erfordernissen.

So richten Sie eine Rufumleitung im Festnetz ein

Bis auf einige Ausnahmen, werden Rufumleitungen im Festnetz folgendermaßen ein- und ausgeschaltet

  • Drücken Sie am Telefon die grüne Taste – Sie erhalten ein Freizeichen
  • Wählen Sie auf der Telefontastatur folgende Tastenfolge: *21*Zielrufnummer#
    Sie erhalten eine Ansage. Bitte legen Sie auf, damit die Weiterleitung aktiv wird.
  • Diese Weiterleitung können Sie deaktivieren, in dem Sie #21# auf der Telefontastatur eintippen.

 

So richten Sie eine Rufumleitung im Mobilfunk ein

Sofortige Rufumleitung:**21*Rufnummer#Hörer abnehmen
Bei Nichtannahme des Anrufes**61*Rufnummer#Hörer abnehmen
Zeitintervall zwischen 5 und 30 Sekunden (in 5 Sekunden-Intervallen) setzen bei Nichtannahme:**61*Rufnummer**(05-30)#Hörer abnehmen
Nichterreichbarkeit setzen:**62*Rufnummer#Hörer abnehmen
Rufumleitung, bei Besetzt:**67*Rufnummer#Hörer abnehmen
Gleichzeitiges löschen aller Rufumleitungen:##002#Hörer abnehmen

 

So richten Sie eine Rufumleitung mit Ihrer Telefonanlage ein

Sollten Sie die Rufumleitung an Ihrer Telefonanlage vornehmen, so bitten wir um Verständnis, dass wir an dieser Stelle keine Anleitung geben können. Es gibt einfach zu viele unterschiedliche Telefonanlagen. Bitte fragen Sie hier ggf. Ihren Spezialisten vor Ort, der Ihnen die Rufumleitung sicherlich schnell und einfach setzen kann.

ACHTUNG bei Telefonanlagen: Bitte sorgen Sie dafür, dass bei Rufumleitung von Ihrer Telefonanlage zu uns, die originale Absenderrufnummer des Anrufers an uns übermittelt wird, da wir sonst den Anrufer nur durch Befragung identifizieren können.

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel

Menü